ILR: Study Says Voluntary Disclosure Doesn’t Change FCPA Penalties

Legal Reform News Daily 9/2012

Debate over whether a company should disclose a potential bribery problem to the government has been a topic of discussion for years. It always revolved around one question: Does it help a firm avoid a stiffer penalty in the end?

To read more about it click the link below:

Wallstreet Journal: http://blogs.wsj.com/corruption-currents/2012/09/06/study-says-voluntary-disclosure-doesnt-change-fcpa-penalties/?KEYWORDS=%22foreign+corrupt+practices%22&utm_medium=Email&utm_source=ExactTarget&utm_campaign=&utm_content=

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.